Vektor Problem


0

Hallo ich habe folgendes Problem ich soll die Länge der beiden Diagonalen und deren Schnittwinkel bestimmen.

A(1/1), B(4/2), C(3/4), D(1/3)

Das habe ich wie folgt berechnet:

   

 

 

 

Als Ergebnis soll 74,74° herauskommen.

Laut der Lösung musste ich nicht CA, sondern AC ausrechnen für den ersten Vektor. Dann stimmt auch das Ergebnis.

Woher soll ich denn wissen, ob ich AC oder CA berechnen muss? Für die Länge des Vektors spielt es ja keine Rolle, aber für den Winkel.

 

 

gefragt vor 3 Wochen, 5 Tage
i
irukandji,
Punkte: 15
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Also das ist so nicht ganz richtig. Es ist eine Definitionsfrage, was man als Winkel zwischen zwei Diagonalen versteht. Die Konvention ist aber, dass man den kleineren Winkel nimmt.

Du hättest einfach 180°-105.255°=74.745° rechnen können, was dein gewünschtes Ergebnis ist.

Allgemein musst du, wenn dein Winkel größer als 90° ist, einfach den Gegenwinkel angeben.

geantwortet vor 3 Wochen, 5 Tage
vt5, verified
Student, Punkte: 3440
 

Ok Danke.   -   irukandji, kommentiert vor 3 Wochen, 5 Tage
Kommentar schreiben Diese Antwort melden