Ich weiß nicht weiter


0
Hallo. Also ich weiß einfach nicht wie ich weiter rechnen muss. Bzw wie ich kürzen könnte. Habe ich mich evtl verrechnet? Habe ich einen falschen gemeinsamen Nenner? Kann mir bitte wer weiterhelfen? Danke!!

 

gefragt vor 6 Tage, 6 Stunden
d
d.leitgeb1,
Punkte: 30
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

was genau willst du eigentlich berechnen?

Ich habe es nicht ganz durchgerechnet, aber als Tipp, du hast schon fast den gleichen Nenner. Du musst nur den ersten Bruch mit \( y \) und den Zweiten mit \( -x \) erweitern.

$$ \begin{array}{cc} & \frac 4 {x(x-2)} + \frac x {y(2-x)} \\ = & \frac {4y} {xy(x-2)} + \frac {-x^2} {-xy(-(x-2))} \\ = & \frac {4y} {xy(x-2)} - \frac {x^2} {xy(x-2)} \\ = & \frac {4y-x^2} {xy(x-2)} \end{array} $$

Vielleicht hilft dir das schon.

Grüße Christian

geantwortet vor 5 Tage, 14 Stunden
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14793
 

Wieso muss ich den ersten Bruch nur mit y multiplizieren und nicht auch mit (2-x)?

Da (x-2) und (2-x) nicht das gleiche ist, verstehe ich nicht so recht, wieso ich (2-x) weglassen darf.
  -   d.leitgeb1, kommentiert vor 5 Tage, 13 Stunden

Es gilt \( (2-x) = -(x-2) \)
Deshalb muss auch ein Bruch mit Minus erweitert werden.

Grüße Christian
  -   christian strack, verified kommentiert vor 4 Tage, 22 Stunden

Ah verstehe. Vielen Dank.   -   d.leitgeb1, kommentiert vor 4 Tage, 12 Stunden
Kommentar schreiben Diese Antwort melden