Bitte Hilfe mit dieser Aufgabe!!!

0
Hallo Mo, Wo genau liegt denn dein Problem bei der Aufgabe? Um so eine Aufgabe zu lösen, musst du das geometrische Objekt (hier das Silo) in geometrische Objekte aufteilen die dir bekannt sind und mit denen du rechnen kannst. Zum Beispiel besteht das Silo aus einem Zylinder und einem Kegel.   Grüße Christian
geantwortet vor 1 Jahr, 4 Monate
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14828
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Hallo Christian, Dankeschön für die Antwort. Mein Problem liegt bei (B). Was soll ich hier machen? Ich hab wirklich keine Ahnung. Bei (A) brauche ich die Volumen und das habe ich schon bekommen. Aber was soll ich genau bei (B) machen? Grüße Mo
geantwortet vor 1 Jahr, 4 Monate
m
mo11,
Student, Punkte: 7
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Ah jetzt sehe ich auch den Strich bei b) :p. Es geht wieder um eine Volumenberechnung. Der Unterschied zu a) ist, dass wir eben nicht das ganze Volumen benötigen, da ja 50cm unter dem Rand Platz bleiben soll. Es gibt jetzt 2 Möglichkeiten. Entweder du berechnest das Volumen das frei bleiben soll ( wieder ein Zylinder nur mit höhe 0,5) und ziehst es vom Volumen  aus a) ab oder du berechnest das Volumen des gesamten Zylinders neu, nur das du dieses mal eine höhe von 25m hast. Das neue Volumen das du herausbekommst ist das Volumen das befüllt werden muss.  Nun musst du nur noch berechnen wie viele Wagen nötig sind um dieses Volumen zu füllen. Grüße Christian
geantwortet vor 1 Jahr, 4 Monate
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14828
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
\( \frac 1 2 \)
geantwortet vor 1 Jahr
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14828
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden