Wie geht der Einheitskreis!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


0
Ich weiß das es irgendetwas mit 90 Grad zu tun hat

 

gefragt vor 1 Jahr, 3 Monate
a
abi,
Schüler, Punkte: 2
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
3 Antworten
1

Hallo,

der Einheitskreis ist lediglich ein Kreis mit dem Radius 1.  Eine komplette Kreisumdrehung beträgt jedoch 360°.

Nach 90° hast du also eine Viertel Kreisumdrehung.

Der Einheitskreis wird genutzt um bestimmte Sachverhalte anschaulicher zu machen, wie zum  Beispiel den Sinus und den Kosinus. Sollte dir die Antwort nicht reichen schreib vielleicht einmal im welchem Sachzusammenhang der Einheitskreis bei dir vorkommt.

Grüße Christian

geantwortet vor 1 Jahr, 3 Monate
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14933
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
1

Hallo Abi95,

was genau möchtest Du im Einheitskreis nachvollziehen? Grundsätzlich ist es ja nur ein "Kreis mit dem Radius 1".

Daniel hat z. B. zum Ablesen der Sinus- und Kosinusfunktion ein Video erstellt. Du kannst sehr viele trigonometrische Zusammenhänge am Einheitskreis nachvollziehen:

  • Sinus
  • Kosinus
  • Tangens (Herleitung über die Strahlensätze möglich)
  • Komplexe Zahlen

Viele Grüße
André

geantwortet vor 11 Monate, 3 Wochen
andré dalwigk, verified
Student, Punkte: 4211
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Der Einheitskreis ist ein Kreis mit dem Radius r=1cm Zum Berechnen der Winkel sin cos tan und des Strahlensatzes. Im Einheitskreis gibt es 4 Quadranten (Kreis Teilen mit einer senkrechten und waagrechten Linie. Drehung gegen den Uhrzeigersinn + Drehung mit dem Uhrzeigersinn - Beginnend gegen den Uhrzeigersinn mit den Graden. Der 1. Quadrant ist 0-90 Grad der 2. 90-180 der 3. 180-270 grad der 4. 270-360 grad. Eine Mögliche Berechnungsmöglichkeit ist zb mit wieviel Drehungen ich eine Schraube (zb um die Achse ) anziehen kann. lg Christine  
geantwortet vor 11 Monate, 3 Wochen
w
woman0013,
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 124
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden