Formel entwickeln


0
Es geht um die optimale Verteilung von Produkten in einen Karton.
- Die Produkte können verschiedene Gewichte haben, welche bekannt sind und zusammen in einen Karton gepackt werden sollen. Wenn das Gesamtgewicht 28 Kg (28,5 Kg) übersteigt, soll ein neuer Karton angefangen werden.
Der zweite Schritt wäre die optimale Verteilung nach Volumen, auch hier sind die Maße der Produkte bekannt und das Gesamtmaß des Kartons.
Im dritten Schritt wäre es eine Kombination der beiden Varianten, sprich optimale Volumenverteilung und 28 Kg nicht überschreiten.
Falls das hilfreich ist, ist die Anzahl der Produkte limitiert, sprich das Problem muss nicht für n Produkte gelöst werden sondern meistens nur für max. 100 oder weniger.

 

gefragt vor 1 Jahr, 3 Monate
t
tobyude,
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 7
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
3 Antworten
0
Hallo Christian, erst mal Danke für deine schnelle Reaktion. Ich kann dir sagen,  dass es um die Anzahl von Prodkuten in einem Karton geht. Ansätze gibt es leider noch keine. Ich hoffe ich konnte etwas Klarheit schaffen, bei weiteren fragenw erde ich beim nächsten Mal schneller reagieren. Beste Grüße
geantwortet vor 1 Jahr, 3 Monate
t
tobyude,
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 7
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Hallo Tobyude, sind das alle Informationen die du bekommen hast? Was genau soll durch diese Formel berechnet werden? Geht es um die Anzahl der benötigten Kartons oder um die Anzahl von Produkten in einem Karton? Und wovon soll diese Formel abhängen? Hast du schon irgendwelche Ansätze? Gruß Christian
geantwortet vor 1 Jahr, 3 Monate
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14933
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Kannst du vielleicht einmal die ganze Aufgabe schicken. Oder mir folgende Daten schicken. Es wäre notwendig zu wissen wie viele verschiedene Produkte gegeben sind. Wie schwer diese sind. Das Volumen des Kartons und die Volumen der verschiedenen Produkte. Habt ihr ein bestimmtes Verfahren kennen gelernt? Ich hatte so eine Art von Aufgabe nicht im Studium aber ich denke wir können das gemeinsam lösen.
geantwortet vor 1 Jahr, 3 Monate
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14933
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden