Lehrplan Schleswig Holstein


0
Hi. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.  Ich sitze wie die meisten Schüler zurzeit in den Ferien, jedoch habe ich nichts zutun und würde gerne etwas für meine Abi note tuen.  Allerdings  weiß ich nicht was in der 11/12 so an Themen dran kommen. Habt ihr vllt einen Tipp wo ich den Lehrplan/Themen nachgucken kann. Danke im voraus! (Muss kein Mathe sein)

 

gefragt vor 1 Jahr, 3 Monate
w
w4l1,
Schüler, Punkte: 2
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
6 Antworten
1

Guten Abend W4L170,

bist Du Teil eines G8 Jahrgangs (Du hast nämlich Klasse 11/12 geschrieben).

Welche Leistungskursfächer wirst Du belegen?

Sinnvoll vorbereiten kann man sich in den Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik meiner Ansicht nach sehr gut! http://za.schleswig-holstein.de/zabDokumente/?view=100&path=Abitur|2018" target="_blank" rel="nofollow noopener">Hier findest Du eine Reihe hilfreicher Dokumente (auch zu anderen Fächern als ‘Mathematik’).

In meinen Augen wäre es aber fast sinnvoller, die bisherigen Themen Deiner mathematischen Grundausbildung (Klass 1 – 10) zu wiederholen. Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber selbst an der Uni scheitern viele an fehlenden mathematischen Grundfertigkeiten (Termumformungen, Potenz-/Wurzel-/Logarithmusgesetze, Trigonometrie, …). Wenn Du diese Themen alle beherrschst, wirst Du mit der Oberstufenmathematik keine Probleme bekommen (bzw. vielen Deiner Mitschüler um einiges voraus sein).

Daniel hat https://www.youtube.com/watch?v=hh80QQZbEjQ&list=PLLTAHuUj-zHiyoBSoXfY0U2vqp42wSkV6" target="_blank" rel="nofollow noopener">hier eine sehr gute Playlist mit genau diesen Stolpersteinen erstellt!

Und natürlich freuen wir uns hier über Deine Fragen 😉

Beste Grüße

André

 

geantwortet vor 1 Jahr, 3 Monate
letsrockinformatik, verified
Student, Punkte: 4346
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
@maikaefer51

Ja das Dokument ist etwas älter. Hab nichts besseres gefunden. Die Abiturthemen haben sich aber in den letzten Jahren nie wirklich geändert. Deswegen kann man das Dokument von 2016 gut nehmen. Ich denke nämlich nicht, dass nach 7 Jahren Themenstagnation die Themenwahl plötzlich über den Haufen geworfen wird.
geantwortet vor 1 Jahr, 3 Monate
,
Punkte:
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Der Lehrplan ist bestimmt irgendwo im Internet zu finden. Wo genau weiß ich nicht.

Hier aber die Themen die allgemeingültig drankommen / drankommen können:

Analysis (Integralrechnung usw)
Stochastik
analytische Geometrie / Vektorrechnung
Differentialrechnung (optional, wird meistens erst in der Uni gelehrt)

Am wichtigsten sind analytische Geometrie (ist das einfachste Thema/ Thema Matrizen kann hier hinzugezogen werden), Analysis (auch sehr simpel), Stochastik (hier liegt meiner Meinung nach der Knackpunkt , am schwersten).

Generell sind alle Aufgaben nach Schema zu lösen.
Tipp von mir: Mach dir eine Lernmappe wo du zu allen Aufgabentypen eine „allg Anleitung“ zum Lösen der Aufgaben schreibst.
Damit bin ich in meinem Abi sehr gut klargekommen.
geantwortet vor 1 Jahr, 3 Monate
,
Punkte:
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
http://za.schleswig-holstein.de/zabDokumente/?view=101&path=Abitur|Fachanforderungen&dHash=1d44ad568287a765dff24f4a7ba179e7


Habe doch noch einen Link gefunden, mit Bewertungssystem.
geantwortet vor 1 Jahr, 3 Monate
,
Punkte:
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Als zusätzlichen Tipp kann ich dir geben auf der Webseite deiner Schule nach dem Lehrplan zu schauen. So gut wie jede Schule veröffentlicht diese. Dort steht dann exakt welche Themen für dich relevant sind, da der eigentliche Kernlehrplan nicht immer einfach zu lesen ist, zumindest für Schüler. Zudem kannst du dann auch genau ablesen wann du was machst. Falls es keine Lehrpläne auf der Webseite gibt, suche dir eine andere Schule aus deinem Bundesland, die diese Pläne veröffentlicht. Der Inhalt und Aufbau ist identisch.

Zudem ziemlich wichtig für dich: nutze bitte nicht den Link von @Trixxter da die Anforderungen von 2016 sind. Genauso hat @André für das Jahr 2018 verlinkt. Die Seite sieht aber gut aus, dort kannst du dein Abiturjahr anklicken (2020?) In Mathe findest du dann in Anlage 2 alle relevanten Themen (jedoch nur nach Themenbereich sortiert) für deine Abschlussprüfungen.

 

Prinzipiell kann ich @André Aussage nur bekräftigen in Mathe lieber die Themen aus der Unter - und Mittelstufe (5-9) zu wiederholen, sowie die Themen aus dem letzten Schuljahr (10. Klasse).
geantwortet vor 1 Jahr, 3 Monate
m
maikaefer,
Student, Punkte: 190
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
@Trixxter normalerweise ändert sich jedes Jahr etwas am prüfungsrelevanten Stoff. "Themenstagnation" gibt es auch in Mathe nicht. Dein Link führt auf die selbe Seite, die @Andre verlinkt hat. Dort hat er das Jahr 2018 verlinkt. Daneben gibt es aber auch für die darauffolgende Jahre das Dokument. Wieso also das Dokument von 2016 nehmen, wenn ein Klick weiter das für den Fragensteller relevante Dokument zur Verfügung steht?
geantwortet vor 1 Jahr, 3 Monate
m
maikaefer,
Student, Punkte: 190
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden