LGS


0

  • Hallo auf welche Lösung kommt ihr bei dem diesem LGS, weil ich am Schluss 2 unbekannte mit einer Gleichung habe 

 

gefragt vor 1 Jahr, 2 Monate
l
lami62,
Student, Punkte: 38
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
6 Antworten
2

Guten Morgen Lami6259,

falls Du ein weiteres Übungsbeispiel für unterbestimmte LGS suchst, kannst Du Dir meine Antwort auf diese Frage anschauen.

Viele Grüße

André

geantwortet vor 1 Jahr, 2 Monate
andré dalwigk, verified
Student, Punkte: 4211
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Du hast auf jeden Fall einen Freiheitsgrad. x_1 ist also kein fester Wert und x_3 wird in Abhängigkeit von x_1 formuliert (wenn es hilft, wähle x_1=k) Die Lösung wird in Abhängigkeit dieser Komponente aufgestellt. x_2 und x_4 sind eindeutig. Ich empfehle die erste Zeile mit der dritten zu verrechnen, dann musst du am Ende weniger einsetzen. Du wirst aber definitiv unendlich viele Lösungen haben :)
geantwortet vor 1 Jahr, 2 Monate
t
tryagain,
Student, Punkte: 135
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Ich komme auf folgendes Ergebnis, wie ist dieses Ergebnis zu definieren und wie lautet dann die Lösung des LGS X1= unendlich x2=1 x3=t x4=1?
geantwortet vor 1 Jahr, 2 Monate
l
lami62,
Student, Punkte: 38
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Du musst dein Ergebnis nur noch richtig deuten. Du sagst x_3=t Daraus folgt x_1=1-t Deine Lösung lautet also 1-t, 1, t, 1 Du hast unendlich viele Lösungen, weil t frei wählbar ist. Es ist egal ob du t=1,2,3,-100,-12356 wählst.
geantwortet vor 1 Jahr, 2 Monate
t
tryagain,
Student, Punkte: 135
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Hallo, eine Möglichkeit die Lösungsmenge anzugeben, die ich persönlich sehr schön finde, wäre noch:   Gruß, Gauß
geantwortet vor 1 Jahr, 2 Monate
carl-friedrich-gauss,
Lehrer/Professor, Punkte: 1964
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Ja. Perfekte Schreibweise.
geantwortet vor 1 Jahr, 2 Monate
t
tryagain,
Student, Punkte: 135
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden