DGL - allgemeine Lösung


0

Wir suchen die allg. Lösung für die Gleichung oben aus dem Bild

nach der Separierung der Terme, kommen wir nicht ganz weiter. 

 

gefragt vor 1 Jahr, 2 Monate
k
knauer,
Student, Punkte: 11
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
3 Antworten
1
Hallo Knauer64, bisher sieht alles gut aus. Der nächste Schritt ist nun die Integration beider Seiten!
  • Die linke Seite zu integrieren, sollte kein Problem sein.
  • Bei der rechten Seite kannst Du (1-x)/x^2 auseinanderziehen und erhältst 1/x^2 - 1/x (diese beiden Funktionen werden Dir bekannt vorkommen; die dazugehörigen Integrale sind ebenfalls "basic")
Vergiss die Integrationskonstanten nicht und stelle gerne Rückfragen! André
geantwortet vor 1 Jahr, 2 Monate
andré dalwigk, verified
Student, Punkte: 4211
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Jetzt musst du lediglich da weiter machen wo du aufgehört hast :) Auf beiden Seiten stehen Integrationsanweisungen. also einmal y Integrieren und einmal (1-x)/x^2 integrieren. Falls es an der Integration scheitert: Versuch den Bruch doch mal auseinander zu ziehen. Dann wird das Integral einfacher. Ansonsten: Jederzeit gerne nachfragen!
geantwortet vor 1 Jahr, 2 Monate
t
tryagain,
Student, Punkte: 135
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Wäre das die Antwort?
geantwortet vor 1 Jahr, 2 Monate
k
knauer,
Student, Punkte: 11
 

Hey!

Das c' ( = c_2-c_1) sollte noch unter die Wurzel (mit 2 als Vorfaktor). Du kannst Dein Ergebnis übrigens auch noch mit WolframAlpha vergleichen.

Viele Grüße

André

 
  -   andré dalwigk, verified kommentiert vor 1 Jahr, 2 Monate
Kommentar schreiben Diese Antwort melden