Zwischenstand #LetsRockMathe Community


0
Hi Zusammen! Mega gut, wie es bisher hier läuft! Für die Helfer auch nochmal ein dickes Danke! Es gibt jetzt eine Zusatzfunktion für Formeln... Weitere Features sind geplant! Lets Rock und beste Grüße Daniel

 

gefragt vor 1 Jahr
danieljung, verified
Bildungsarchitekt, Punkte: 1491
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
5 Antworten
0
Hallo, findet man die unter der Funktion "Code"? Grüße, h
geantwortet vor 1 Jahr
wirkungsquantum,
Student, Punkte: 2170
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Guten Morgen Daniel,

gerne doch :-) Schön, dass sich bereits über 850 potentiell Ratsuchende registriert haben!

Um was für eine Funktion handelt es sich? Wie kann sie aufgerufen werden? Geht es hierbei um die Darstellung von Formeln?

Viele Grüße

André 

geantwortet vor 1 Jahr
andré dalwigk, verified
Student, Punkte: 4206
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Dies ist ein Test, um zu sehen, ob MathJax funktioniert.

\(\Longrightarrow  A = \left(\begin{matrix}1&0\\0&1\end{matrix}\right)\)

MathJax läuft \(\checkmark\) Sehr gut :-)

geantwortet vor 1 Jahr
andré dalwigk, verified
Student, Punkte: 4206
 

Funktioniert MathJax  wie Latex? Grüße, h

\2^x\

  -   wirkungsquantum, kommentiert vor 1 Jahr
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Hallo, wie kann man die Formeln denn darstellen? mit dem Dollarzeichen geht das nicht. Grüße, h
geantwortet vor 1 Jahr
wirkungsquantum,
Student, Punkte: 2170
 

Hallo,

es ist prinzipiell so wie mit LaTeX. Hier ein Beispiel:

sin(x)=\sum_{n=0}^{\infty}\frac{x^{2n+1}}{(2n+1)!}

um das jetzt hier als Formel zu bekommen, musst du nur

Backslash ( TexCode Backslash ) schreiben (natürlich mit einem richtigen \. Musste es hier nur ausschreiben, da ansonsten das Wort TexCode implementiert würde) und du erhältst:

\[sin(x) = \sum\limits_{n = 0}^\infty {\frac{{{x^{2n + 1}}}}{{(2n + 1)!}}} \]

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.  

Gruß,

Gauß

PS: Nach deinem Post musst du die Seite noch kurz mal neu laden, damit die Formel auch erscheint.

  -   carl-friedrich-gauss, kommentiert vor 1 Jahr
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
\[e = \sum\limits_{k = 0}^\infty {\frac{1}{{k!}}} \]
geantwortet vor 1 Jahr
carl-friedrich-gauss,
Lehrer/Professor, Punkte: 1964
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden