Integrale


0
Hallo, wie komme ich bei der Aufgabe 12a auf meine Funktion? Und wie ist die 12c bzw. 12d gemeint? Wäre cool wenn mir jemand helfen könnte :p      

 

gefragt vor 1 Jahr, 1 Monat
d
dx361,
Schüler, Punkte: 21
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

Bei 12a wird der Graph einfach für die X-Werte von -6 bis -1 als f(x)=1, also als konstante Funktion gezeichnet, weil dort ja nur 1 als Lösung rauskommt. dasselbe gilt für f(x) im Abschnitt von -1 nach 2. Dort gilt für f(x)= -2.

 

Bei 12b musst du nur den Graphen am Sprung in 2 Abschnitte teilen und die Integrale aufaddieren. (! Der zweite Abschnitt muss in Betrag gesetzt werden weil er im MInusbereich liegt!). Dann Stammfunktionen bilden, Grenzen einsetzen und lösen. 

geantwortet vor 1 Jahr, 1 Monat
trixxter,
Student, Punkte: 1413
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Bei 12 c und d musst du einfach deine Funktion einsetzten, die Stammfunktion bilden, die Grenzen einsetzen. Danach setzt du mit 0 gleich und löst nach a oder b auf.
geantwortet vor 1 Jahr, 1 Monat
trixxter,
Student, Punkte: 1413
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden