Wie kürzt/macht man Zusammenfassung weiter?


0

Ich muss eine Funktion ableiten. Ich habe das gemacht, nun aber nicht bis zum Ende, so meinte meine Lehrerin. Wie geht's weiter?

 

gefragt vor 10 Monate, 3 Wochen
x
xjsmx,
Schüler, Punkte: 204
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
3 Antworten
1

Guten Morgen,

bei Deiner Ableitung gibt es leider noch einen kleinen Fehler, da Du die innere Funktion \(g(x)=\sqrt{x^2+2}\) nachdifferenzieren musst.

Zur Verdeutlichung habe ich es mal mit einem optischen Ansatz (Farben) versucht:

Melde Dich gerne, wenn noch etwas unklar sein sollte.

Viele Grüße

André

geantwortet vor 10 Monate, 3 Wochen
andré dalwigk, verified
Student, Punkte: 3186
 

perfekt! genau, was ich brauche!   -   xjsmx, kommentiert vor 10 Monate, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Hallo, beachte die Kettenregel: in deinem Fall ist f(x)=sqrt{x} und g(x)=x^2+2. Du musst also nur noch mit der inneren Ableitung multiplizieren.   Gruß, Gauß
geantwortet vor 10 Monate, 3 Wochen
carl-friedrich-gauss,
Lehrer/Professor, Punkte: 1964
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Moin, also erstmal musst du die Kettenregel beachten. Du musst also als Faktor noch die innere Ableitung (Also die Ableitung der Funktion x^2 + 2) als Faktor (also als ein Produkt) vor deinen Term schreiben. Dann kannst du natürlich den Exponenten 1/2 wieder als Wurzel zusammenfassen und gemäß der Potenzregel a^(-b) = 1/(a^b) die Wurzel dann in den Nenner eines Bruchs schreiben. Ich hoffe, das war soweit verständlich, wenn nicht, dann frag einfach. LG und noch nen schönen Abend Finn
geantwortet vor 10 Monate, 3 Wochen
h
h1light,
Student, Punkte: 120
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden

Deine Antwort
Hinweis: So gibst du Formeln ein.