Funktion


0
Ich komme bei den zwei Nummern mit den Fragezeichen nicht weiter.Schaffe es nicht die angegebene Funktion von Polynom in Scheitelpunkt umzuformen.    

 

gefragt vor 1 Jahr, 1 Monat
p
pexogon,
Schüler, Punkte: 18
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
1

Hallo Pexogon89,

b.)Hier ein passende Video von Daniel zum Thema “Scheitelpunktsform erkennen”.

c.) Der Ball wird zu einem Zeitpunkt \(t=0\) aus der Höhe \(h(0)=-5\cdot 0^2 +12\cdot 0+7,25=7,25\) (Meter) senkrecht nach unten geworfen. Gesucht ist also: \(h(t)=7,25\) (Kontrolllösung: \(2,4s\))

Viele Grüße

André

geantwortet vor 1 Jahr, 1 Monat
andré dalwigk, verified
Student, Punkte: 4211
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Playlist zu dem Thema: https://www.youtube.com/watch?v=HDI1kYOIldI&list=PLLTAHuUj-zHhRwBDeNqYk1edYRHmx8Qd1 Aufgabe b) Mit quadratischer Ergänzung auf Scheitelform bringen, tWert ist Zeit, yWert Höhe c) sollte Zeitpunkt t=0 sein, yWert dann gleich Funktionsterm setzen und die Gleichung lösen
geantwortet vor 1 Jahr, 1 Monat
danieljung, verified
Bildungsarchitekt, Punkte: 1556
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden