Wann darf man den Sinus- und Kosinussatz benutzen?


0
In einem beliebigen oder nur in einem rechtwinkligen Dreieck?

 

gefragt vor 1 Jahr
x
xjsmx,
Schüler, Punkte: 249
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
3 Antworten
0
Hallo, der Cosinussatz ist eine Verallgemeinerung des Satz' von Pythagoras und gilt für beliebige Dreiecke. Im Fall 90° geht er übrigens in den Satz des Pythagoras über (weil cos(90°)=0). Der Sinussatz gilt ebenfalls für beliebige Dreiecke, stellt insofern also eine Verallgemeinerung des "gewöhnlichen" Sinus dar. Grüße, h
geantwortet vor 1 Jahr
wirkungsquantum,
Student, Punkte: 2230
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Für rechtwinklige Dreiecke: https://www.youtube.com/watch?v=TljGSjLKvqA
geantwortet vor 1 Jahr
danieljung, verified
Bildungsarchitekt, Punkte: 1556
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Playlist mit Übersichtsvideo zu Beginn: https://www.youtube.com/watch?v=N4evtJU-h9w&list=PLLTAHuUj-zHgXgsj5jy-qDE41UePZveqr
geantwortet vor 1 Jahr
danieljung, verified
Bildungsarchitekt, Punkte: 1556
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden