Lösungsmenge von linearer Gleichung


0
Hallo ihr Lieben. ich habe folgende Aufgabe erhalten und Probleme beim lösen. “Unter welcher Bedingung für a, b und c ist das folgende lineare Gleichungssystem lösbar? -4x1+3x2=a 5x1-4x2=b -3x1+2x2=c Bestimmen Sie für diesen Fall die Lösungsmenge.“ “x“ ist hierbei keine Multiplikation sondern eine Variable eben x1 bzw. x2. Hoffe das ist verständlich? Bitte um Nachsicht falls nicht, ist meine erste Frage hier :) Liebe Grüße

 

gefragt vor 1 Jahr
f
feli91,
Student, Punkte: 163
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0
Hallo Christian. Ich hab es geschafft ;) Danke für deine großartige Hilfe!
geantwortet vor 1 Jahr
f
feli91,
Student, Punkte: 163
 

Sehr gerne. Freut mich zu hören :)   -   christian strack, verified kommentiert vor 1 Jahr
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0
Hallo,

da du ein LGS aus 3 Gleichungen mit nur 2 Unbekannten hast, musst du zuerst das LGS 2er Gleichungen lösen und überprüfen ob die Lösungen auch die dritte Gleichung erfüllen.

Hast du mal versuchst das LGS zu lösen?

Wenn du die ersten beiden Gleichungen nimmst erhälst du eine Lösung die von a und b abhängt. Du musst dann entscheiden, für welche a und b eine Lösung existiert.

Diese setzt du in deine dritte ein und musst überprüfen für welche c die dritte Gleichung auch erfüllt wird.

Wenn du nicht weiter kommst, melde dich einfach nochmal. :)

Grüße Christian
geantwortet vor 1 Jahr
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 16358
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden