Stetige ergänzbarkeit


0
Hallo, ich bin an einer Aufgabe, wo es darum geht die stelle Xo zu berechnen, an der die Funktion stetig ergänzbar ist. Die Funktion lautet:  \left((x-1)(x-3)(x+3))/((x-1)(x+8)\right) Weiss jemand, wie ich die stelle berechne?   Mfg  

 

gefragt vor 11 Monate, 1 Woche
d
dennis-hoxhaj,
Student, Punkte: 4
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
-1
Hallo, eine Funktion ist an der Stelle \(x_0\) (sprich dort, wo sie eine Unstetigkeitsstelle aufweist) stetig ergänzbar, wenn beide Grenzwerte (links- und rechtsseitig) dieser Funktion existieren, endlich und gleich sind. Eine solche Funktion besitzt an der Unstetigkeitsstelle eine Lücke und keine Polstelle/Sprung.
geantwortet vor 11 Monate, 1 Woche
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden