Kleinstmögliche rechteckige Fläche


0
Hallo. Ich bin gerade aus eine sehr schwierige Frage gestoßen und kann leider nicht weiterkommen. Ich hoffe, dass Jemand von euch mir dabei helfen kann.   Die Aufgabestellung lautet wie folgt: Wir haben 5 Rechtecke Länge x Breite 4 x 4   |   2 x 3   |    6 x 1   |    5 x 2   |    3 x 5 Für diese 5 Flächen bzw. Rechtecken, müssen wir ein möglichst kleines Rechteck finden, in dem alle diese Rechtecken passen.   Hinweis: Die gegebenen Rechtecke muss man nicht drehen. Man geht davon aus, dass jedes Rechteck eine Nord-Süd-Ausdehnung (Länge) und eine Ost-West-Ausdehnung (Breite) hat.

 

gefragt vor 10 Monate
t
thejami,
Schüler, Punkte: 69
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0
Hallo thejami, ich habe da mal ein bisschen in Geogebra rumgespielt... herausgekommen  ist dabei folgendes Rechteck: Du kannst sehen, dass dieses Rechteck einen Flächeninhalt von 56 FE hat (7x8) ... summierst du alle Flächen der Rechtecke einzeln auf, erhälst du einen Flächeninhalt von 53 FE. Du hast somit also nur noch wenige andere Möglichkeiten ein kleineres Rechteck zu bauen: 54 FE (6x9;9x6;3x1818x3) und 55 FE (5x11;11x5)... Ich habe nun schon lange rumprobiert, aber ich finde kein kleineres Rechteck... ich finde auch keinen wirklichen mathematischen Ansatz dafür.... Vielleicht hat ja hier noch jemand eine bessere Idee, aber ich hoffe mal für den Anfang hilft dir das erstmal weiter.... Liebe Grüße
geantwortet vor 10 Monate
1
1+2=3, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 841
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden