Zwei Gleichungen mit zwei unbekannten


0
Hi,   ich hatte eine Frage unter einem Video von Daniel gestellt und wurde auf diese Seite verwiesen. In dem Video ging es um eine Partialbruchzerlegung. Den Link zu diesem Video findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=E39ne4lX8s8&lc=z221z5lxererdb5qh04t1aokgl5lnnatqlwqdldlbobnbk0h00410.1544516093818814 Ich hatte das mal durchgerechnet und habe bei den zwei Gleichungen mit den zwei unbekannten andere Werte rausbekommen als Daniel im Video. Kann mir jemand vielleicht erklären wie man zu den Werten kommt die Daniel rausbekommen hat? Die beiden Gleichungen lauten: I:a+b=2 und II: 2a-4b = -4 Im Video kommt für a=2/3 und b=4/3 raus. Ich habe a=6 und b=-4 raus. Vielen Dank im Voraus

 

gefragt vor 11 Monate
m
muhammedserif,
Student, Punkte: 2
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,
ich erhalte für das LGS

\(\left(\begin{array}{cc|c}
1 & 1 & 2 \\
2 & -4 & -4 \\
\end{array}\right)\) ebenfalls \(a=\dfrac{2}{3}\) und \(b=\dfrac{4}{3}\).

Ich denke, dass du ein Vorzeichenfehler gemacht hast, da, wenn man in der 2. Gleichung mit +4b rechnet, man auf \(a=6,\;b=-4\) kommt:

\(\left(\begin{array}{cc|c}
1 & 1 & 2 \\
2 & 4 & -4 \\ \end{array}\right)\)

geantwortet vor 11 Monate
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14011
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden