Allgemeine Frage zur Mathematik der Oberstufe


0
(Duplikat meines Youtube-Kommentars)
Hallo - ich möchte einmal etwas Allgemeines zur Mathematik in der Oberstufe teilweise schon in der Mittelstufe loswerden bzw. Sie als Mathematiklehrer fragen? - Wozu braucht man das eigentlich? Welchen wirklichen Sinn ergeben solche Singe? Sie lehren Dinge die gar nicht unmittelbar gebraucht werden. Ich hätte mir für den Mathematikunterricht mehr brauchbares und nicht so realitätsfernes Zeugs gewünscht. Bereits in England wird im Fach Mathematik deutlich weniger solcher abstrakten realitätsfremden 'Alienaufgaben' unterrichtet. Sind wir doch ehrlich das kommt noch von früher aus einer autoritären Zeit wo man glaubte die Schüler mit solchen Methoden zum Denken zu animieren. Die Idee war gut aber die Umsetzung also die Art und Weise ist mangelhaft!

Weniger anzeigen

 

 

gefragt vor 9 Monate
B
Bosstaron,
Punkte: 0
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
3 Antworten
1

Hallo,

die gymnasiale Oberstufe in Deutschland ist sehr stark darauf ausgelegt auf verschiedene Studiengänge vorzubereiten. Für angewandte Fächer sind hier die Berufskollegs gedacht. 
Ich will das System nicht in Schutz nehmen. Ich bin auch davon überzeugt, dass vieles sinnloses unterrichtet wird, aber eben in allen Fächern. Die Lektüren in Deutsch oder Englisch habe ich mir damals auch nicht durch gelesen. Hätte ich vielleicht gemacht wenn die Themen aktueller gewesen wären. Allerdings denke ich das die Themen gut gewählt sind für jemanden der Deutsch oder Englisch studieren möchte. Genau so ist es eben auch wenn man sich im Studium auf ein mathematisches Fach stürtzt. Analysis und die lineare Algebra sind fundamental wichtig für jeden Ingenieur und Naturwissenschaftler.

Das macht es leider nicht viel besser und lernen musst du den Quatsch leider auch wenn dich Mathe nicht interessiert. Aber dafür sind wir ja da um dir beizustehen ;)

Grüße Christian

geantwortet vor 9 Monate
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 15068
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
1

Bin mir leider nicht ganz sicher was du mit Alienmäßig meinst. Ich denke das ist alles Auslegungssache. 

Für mich waren die Matheaufgaben eigentlich immer sehr einsichtig. Dafür kann ich bis heute nicht verstehen, was mir das beispielsweise bringen soll Versmaße zu erkennen oder Sonnete von Shakespeare auswendig zu können, anstatt sowas wie Businessenglish zu unterrichten.
Trotzdem hat es vermutlich geholfen meine deutsche und englische Sprache zu verbessern und so ist es auch mit Mathe. Mathe ist im Grunde auch nichts anderes als eine Sprache und umso mehr Anwendungen man durch geht und um so mehr man diese traniert umso einsichtiger werden die Aufgaben. Das Stichwort ist überall Vokabeln lernen. Dann versteht man viel schneller was gemeint ist. 

Grüße Christian

geantwortet vor 9 Monate
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 15068
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Klar ist das in anderen Fächern auch so dass viel Quatsch unterrichtet wird. Nur ist der Inhalt davon meistens nicht ganz so 'alienmäßig' wie in Mathe!

geantwortet vor 9 Monate
B
Bosstaron,
Punkte: 0
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden