Geordnetes Paar


2

Hallo! Ich verstehe Iwie den zweiten Teil des Beweises nicht(2.Foto). Könnte mir jmd. Erklären warum man so vorgeht.

 

gefragt vor 8 Monate, 3 Wochen
m
malro10,
Student, Punkte: 118
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

die Definition des geordneten Paares liefert nur den Zusammenhang zur Menge des ersten Argumentes und zur Menge beider Argumente. Deshalb kann im ersten Schritt nur die Gleichheit von \( a=c \) gezeigt werden, aber nicht von \( b = d \).
Deshalb wird dann für \( b=d \) gezeigt, dass wenn \( b \neq d \) gelten würde keine Gleichheit bestehen würde.
Dadurch können wir die beiden Mengen \( \{a,b \} \) und \( \{c,d\} \) vergleichen. Dadurch stellt sich heraus, dass \( a=b=c \) gilt, aber wir ja vorrausgesetzt haben, das \( b \neq d \) gilt und somit \( (a,b)\neq (c,d) \)

Ich hoffe ich konnte deine Frage klären ansonsten melde dich nochmal 

Grüße Christian 

geantwortet vor 8 Monate, 3 Wochen
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14828
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden