Exponentielles Wachstum mit f(t)=e^kt+c. Wie löse ich a) ?


0

 

gefragt vor 9 Monate, 3 Wochen
l
lisa,
Punkte: 8
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,


du hast die Funktion \( f(t)=e^{kt}+c \). Nun wird in der Aufgabenstellung gesagt, das \( f(t) \) den Umsatz beschreibt und zum Zeitpunkt \( t=0 \) ist der Umsatz selbstverständlich Null.
Es gilt also \( f(0) = e^0 + c = 0 \). Also gilt \( c= -1 \).
Um nun \( k \) zu bestimmen nehmen wir die Information das nach der ersten Woche \( (t=1) \) der Umsatz auf \( 0,15Mio \) angestiegen ist, also \( f(1)=e^k -1 = 0,15 \).
Damit erhälst du den k-Wert. Ich haben die anderen Informationen, also für \( t= 2 \) und \( t=5 \) überprüft. Es geht alles mit dem selben k-Wert auf.


Grüße Christian

geantwortet vor 9 Monate, 2 Wochen
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 16358
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden