Punktsymmetrie

1

Die Regel für Punktsymmetrie lautet: f(-x) = -f(x) => punktsymmetrisch

 

Deine Rechnung ist richtig und damit erfüllt die Funktion die Regel, sodass sie also punktsymmetrisch ist.

geantwortet vor 3 Monate, 3 Wochen
m
 

Danke sehr! 🙏🏼 

  -   yarenwes, kommentiert vor 3 Monate, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Deine Begründung wird mit dem Grenzwert gegen (+/-)unendlich angegeben.

Du lässt x gegen + bzw - unendlich laufen, berechnest den Grenzwert für die einzelnen Fälle und kannst dann sagen, dass dein Ergebnis für alle xWerte und ihre Funktionswerte gültig ist.

geantwortet vor 3 Monate, 3 Wochen
trixxter,
Student, 1343
 

Wie lautet mein Ergebnis bei Achsensymmetrie? 


 

  -   yarenwes, kommentiert vor 3 Monate, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden

Deine Antwort
Hinweis: So gibst du Formeln ein.