Welchen polynom nutzt man bei der polynomdivision


-1
  1. Kann ich mir den polynom aussuchen für die Division ? Wie ich es bei der Schnittpunkt Berechnung auch machen Kann..  oder gibt es eine bestimmte Regel ? 

 

gefragt vor 8 Monate, 1 Woche
S
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
-1

Hallo,

das Polynom, das als Divisor gilt, erhältst du durch "raten" einer Nullstelle des Divident-Polynoms.

Z.B. haben wir die Funktion \(f(x)=x^3-2x^2-5x+6\) gegeben. Nun benötigen wir eine Nullstelle dieses Polynoms (durch raten wissen wir, bei \(a:= x=1\) existiert eine.)

Nun musst du diese Nullstelle als Linearfaktor angeben, in diesem Fall \((x-1)\).

Nun kann die Polynomdivision für \((x^3-2x^2-5x+6):(x-1)\) beginnen.

geantwortet vor 8 Monate, 1 Woche
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden