Exponentialgleichung


0

Hey, kann mir vielleicht jemand helfen, wie man diese Gleichung hier löst?

\(x^2 * 3^{2*x-1} - 2*x*1/3*3^{2*x} = 0\)

 

gefragt vor 4 Monate
d
david_g,
Schüler, Punkte: 11
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

1/3 lässt sich auch schreiben als  3^-1.  3^-1 * 3^2x = 3^{2x - 1} .Das kannst du dann ausklammern. 3^2x - 1 ( x^2 - 2x) = 0 . Da der Exponentielle Kram nie Null wird, sind die Einzigen Ergebnisse die Lösungen der Gleichung x^2 - 2x) = 0  (Ergebnisse: 0 , +2).

geantwortet vor 4 Monate
a
anon,
Punkte: 0
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
1
  1. Als erstes 2*x*1/3 zusammenfassen 
  2. 2x*1/3*3^2x auf die andre Seite bringen
  3. Dann bleibt x^2 * 3^2x-1 = 2/3 * x*3^2x
  4. Geteilt durch 3^2x
  5. 3^2x-1 geteilt durch 3^2x kann man mit Hilfe von Potenzgesetzen zu 3^-1 vereinfachen, dies entspricht 1/3
  6. Somit haben wir x^2 *1/3= 2/3* x
  7. Geteilt durch x
  8. Somit haben wir x/3 = 2/3  
  9. Mal 3  Und wir erhalten x=2
geantwortet vor 4 Monate
m
mathlet,
Schüler, Punkte: 65
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden

Deine Antwort
Hinweis: So gibst du Formeln ein.