Wo liegt der Fehler (quadratische Funktion| Scheitelpunktform -> normalform um Nullstellen zu berechnen)


0

-0.005(x-41)^2 +10

-0.005(x-41)(x-41)+10

-0.005(x^2 -41x -41x +1681) +10

-0.005(x^2 -82x +1681) +10  |Klammer auflösen

-0.005x^2 +0,41x -18.405         |:(0.005)

-x^2 +82x +3681        |pq - Formel anwenden

In der pq formel zeigt der Taschenrechner dass es einen Fehler gibt. Hilfe. Ich schreibe morgen eine Klausur

 

 

 

 

gefragt vor 3 Monate
a
aira m.,
Schüler, 0
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
3 Antworten
0

Statt: -0,005(x^2 -82x +1681) +10  |Klammer auflösen

teile dort direkt durch (-0,005).

Dann kommst auf: (x^2 -82x +1681) +2000

Löse dann die Klammern auf und wende danach PQ an.

 

PQ hättest du eh nicht anwenden dürfen, da du bei dir ein Minus vor dem x² hattest.

geantwortet vor 3 Monate
mcbonnes,
Auszubildender, 521
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
-1

Vorzeichenfehler in der letzten Rechenzeile

 
geantwortet vor 3 Monate
T
 

Wo denn?

  -   maccheroni_konstante, kommentiert vor 3 Monate
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
1

Hallo,

dein Fehler liegt beim ausmultiplizieren der Klammer, ich weiß nicht, wie du auf -18.405 kommst.

geantwortet vor 3 Monate
m
maccheroni_konstante,
Sonstiger Berufsstatus, 6151
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden

Deine Antwort
Hinweis: So gibst du Formeln ein.