Grenzwerte für Funktionen x gegen +- unendlich


0

 

 

Hallo Zusammen,

Ich habe eine Frage bezüglich einer Grenzwertaufgabe, die wie folgt lautet:

Mit der Bedingung, dass man die Funktionen für x-->-unendlich untersuchen soll.

Nach Lösung sei der Grenzwert 0. Für mich macht das keinen Sinn, da jeder negative Wert ja gar nicht möglich ist und der einzige Weg auf diesen Grenzwert zu kommen wäre mit limx-->+unendlich oder lim x --> x0.

 

 

 

 

Ich hoffe ihr versteht meine Frage und Problem. Danke schon im Voraus für die Hilfe!

Gruss V

 

 

 

gefragt vor 7 Monate, 4 Wochen
v
vince,
Schüler, Punkte: 28
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
3 Antworten
1

Hallo,

ja da hast du gut aufgepasst, \( x \rightarrow - \infty \)wäre natürlich außerhalb des Definitionsbereich und ist daher unsinnig. Vielleicht ist das einfach ein Tippfehler in der Aufgabe und sollte  \(+ \infty\) sein.

geantwortet vor 7 Monate, 4 Wochen
wirkungsquantum,
Student, Punkte: 2230
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Hallo,

für alle Aufgaben ist das Resultat das selbe, ob das x nun gegen plus oder minus Unendlich läuft.

geantwortet vor 7 Monate, 4 Wochen
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Hallo maccheroni_konstante,

nein ist es nicht. Für x gegen minus unendlich ist in allen Beispieln gar kein Grenzwert möglich zu definieren, zumindest für x reell.

geantwortet vor 7 Monate, 4 Wochen
wirkungsquantum,
Student, Punkte: 2230
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden