E funktion


0

Wenn ich eine e funktion habe Zb e^2x-5 

Und das ableiten möchte, fällt die Minus 5 dann Ganz weg? Also 2e^2x ?

 

gefragt vor 4 Monate, 4 Wochen
b
bumineli5,
Punkte: 0
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

bei der \(e\)-Funktion ist es eigentlich ganz einfach. Nach der Kettenregel gilt \([f(g(x))]'=f'(g(x))\cdot g'(x)\)

Da die Ableitung von \([e^x]'=e^x\) ist, kannst du dir hier als Faustfomel merken, dass du dasjenige, was im Exponenten steht ableitest und mit dem Ausgangsterm multiplizierst. 

\([e^{2x-5}]'=2\cdot e^{2x-5}\)

geantwortet vor 4 Monate, 4 Wochen
racine_carrée,
Schüler, Punkte: 66
 

Danke dir :D

  -   bumineli5, kommentiert vor 4 Monate, 4 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden

Deine Antwort
Hinweis: So gibst du Formeln ein.