Aufgabe Wahrscheinlichkeit


1

 

Aufgabe: Ein Test für eine seltene Krankheit ist zu 99% akkurat: Liegt die Krankheit nicht vor, ist der Test in 99% aller Falle negativ; liegt sie vor, ist der Test in 99% aller Falle positiv. Die Krankheit tritt im Durchschnitt einmal unter 10’000 Personen auf. Nehmen Sie an, der Test liefert bei Ihnen ein positives Ergebnis. Was ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Krankheit bei Ihnen in der Tat vorliegt?

 

gefragt vor 8 Monate, 3 Wochen
s
student99,
Student, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
1

Man kann eine Virfeldertafel nutzen oder die bedingte Wahrscheinlichkeit mit dem Satz von Bayes ausrechnen.


geantwortet vor 8 Monate, 3 Wochen
m
mathecoach,
Punkte: 35
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Hallo,


was ist deine Frage?


Als Tipp für die Aufgabe: Es geht um bedingte Wahrscheinichkeiten.


Grüße Christian

geantwortet vor 8 Monate, 3 Wochen
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 16693
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden