Laplace Transformation und Frequenzband


0

Hallo zusammen,

bei der Klausurvorbereitung für Systemtheorie ist folgende Frage aufgetaucht: a) DGL erzeugen und b) Ortskurve für den Frequenzgang zeichnen für folgende Funktion:

 

\(F(j\omega)=\frac {8*j\omega}{4+j\omega}\)

 

Die Lösung des Prof. ist auch nicht so einleuchtend. Hat jemand eine Idee?

Besten Dank und LG,

C.

 

Edit:

Lösung ist

\(4*x(t)+x'(t)=8*y'(t)\)

 

gefragt vor 7 Monate, 1 Woche
c
 

Du müsstest "\)" und "\(" darum setzen (Reihenfolge ist andersherum):


\(F(j\omega)=\dfrac {8j\omega}{4+j\omega}\)

  -   maccheroni_konstante, verified kommentiert vor 7 Monate, 1 Woche

Danke für die Korrektur ;)

  -   christian.loeffler80, kommentiert vor 7 Monate, 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo,

ich bin mir nicht sicher welche DGL du genau aufstellen willst? Was für ein System liegt vor?

Für die Orskurve, musst du entweder Real- und Imaginärteil ausrechnen oder Phase und Betrag.
Am besten bestimmst du noch die Schnittpunkte mit der imaginären und realen Achse.
Dann bestimmst du für mehrere Werte von \( \omega \) die komplexe Zahl und verbindest dann diese. 

Beachte nur das diese meistens nicht linear sind, deshalb versuche die Rundungen mit zu skizzieren. 

Grüße Christian

geantwortet vor 7 Monate, 1 Woche
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14793
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden