Wie komme ich auf eine Funktion mit bestimmten Eigenschaften?


0

Ich habe Aufgaben der folgenden Art:

Geben sie eine Funktion mit den folgenden Eigenschaften an und weisen sie diese nach:
f1: [0,1)->[0,1] ist injektiv, nicht surjektiv und streng monoton fallend
f2: (1,2]->[1,2] ist surjektiv, nicht injektiv und monoton wachsend
f3: [3,4]->[3,4] ist bijektiv und weder monoton wachsend noch fallen
......

Die Definitionen von injektiv, surjektiv und bijektiv sind mir bekannt, es ist aber die Schreibweise mit den Klammern und Pfeilen die ich nicht verstehe. Was heißt  z.B. [3,4]->[3,4]? Das mein x-Wert zwischen 3 und 4 liegt? Oder das ich nur einen bestimmten Bereich im Koordinatensystem betrachten darf?

Dankbar über Erklärungen

 

gefragt vor 6 Monate, 2 Wochen
e
ellyonjune,
Punkte: 2
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
3

Das sind die jeweiligen Definitionsbereiche, also f1 soll für die x werte zwischen 0 und 1 (0 inklusive, 1 exklusive) auf den Zielbereich (y) zwischen 0 und 1 (beides inklusive) abbilden.

geantwortet vor 6 Monate, 2 Wochen
i
ikeek, verified
Lehrer/Professor, Punkte: 780
 

@ikeek wär lieb wenn du die Antwort akzeptieren könntest falls sie dir geholfen hat :)

  -   anonym, kommentiert vor 6 Monate, 2 Wochen

Ich würde meine eigene Antwort zwar akzeptieren, aber ich glaube das ist eher @ellyonjune Aufgabe :)

  -   ikeek, verified kommentiert vor 6 Monate, 1 Woche

sorry, dass ich erst so spät akzeptiere. War meine erste frage und ich wusste noch nicht so wie das system hier funktioniert^^'
hast mir jedenfalls sehr geholfen, danke :)

  -   ellyonjune, kommentiert vor 5 Monate, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden