Nullstellen e-Funktion


0

Hallo,

 

Ich verzweifle an der Frage, wieso die Funktion

\(f(x)=e^{2x}-1\)

eine Nullstelle bei x=0 hat...

 

Kann mir das jemand erklären? 

Dankeschön!

 

gefragt vor 2 Monate, 1 Woche
m
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

Hallo,

eine Exponentialfunktion in der allgemeinen Form \(f(t)=a^{kt}\) für \({\forall a\in \mathbb{R}^+}\) schneidet die Ordinate immer im Punkt \(S(0|1)\).

Es gilt also \(f(0)=1 \longrightarrow f(0)-1=1-1=0\).

geantwortet vor 2 Monate, 1 Woche
m
maccheroni_konstante,
Sonstiger Berufsstatus, 6151
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
1

Für \( x=0 \) ist \( e^{2x} = e^{0} = 1 \) und somit \( f(0) =1-1=0 \).

geantwortet vor 2 Monate, 1 Woche
k
kevin216,
Student, 112
 

Dankeschön

  -   maxflutehd, kommentiert vor 2 Monate, 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Antwort melden

Deine Antwort
Hinweis: So gibst du Formeln ein.