Wie sieht es aus mit der Best bei der Zinseszinsrechnung?


0

Behalte ich dieselbe Formel bei und rechne einmal die Kest weg? Oder funktioniert das nicht mit der formel?

(1+p=100)

 

gefragt vor 7 Monate, 1 Woche
b
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

Hallo,

ich bin mir nicht sicher was du genau berechnen willst. 

\( 1+p = 100 \) ist auch keine Formel, da du keinen Zusammenhang zwischen zwei oder mehreren Größen hast.

Es gilt immer \( 1+p = 100 \Rightarrow p = 99 \).

Vielleicht kannst du einmal die ganze Aufgabe hier reinstellen.

Grüße Christian

geantwortet vor 7 Monate, 1 Woche
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14933
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Hallo,

 

wenn du die KESt bei deinem Prozentsatz berücksichtigen willst, musst du einfach deinen fix fertigen Prozentsatz mit *0,75 multiplizieren.

 

Liebe Grüße

geantwortet vor 6 Monate, 1 Woche
a
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden