Nullstellen bestimmen der folgenden Funktion.


0

Funktion: \( f(x)=\frac{x^2+2x+1}{x^3+3x^2+3x+1}\)

Nullstellen und den Definitionsbereich bestimmen. Könnte mir das jemand erklären?

LG und vielen Dank!

 

gefragt vor 6 Monate, 1 Woche
d
duuustin,
Student, Punkte: 60
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
2

Die Nullstellen eines Bruchs sind die Nullstellen des Zählers. Diese kann man mit der Mitternachtsformel berechnen.

Der Defintionsbereich ist am Anfang immer ganz R, jedoch darf man nicht durch null teilen, daher muss man nach den Nullstellen des Nenners suchen. Das sind dann die Defintionslücken von f. Wenn man diese bestimmt hat, ist der Defintionsbereich ohne diese Stellen. Schreibe D = R\{a}.

geantwortet vor 6 Monate, 1 Woche
h
holly,
Student, Punkte: 95
 

Vielen Dank erstmal! Versuche mich mal an diese Aufgabe.

  -   duuustin, kommentiert vor 6 Monate, 1 Woche

Könntest du mir vielleicht mal eine Lösung nennen? Das wäre klasse. Ich habe dort als Nullstelle -1 raus. 

  -   duuustin, kommentiert vor 6 Monate, 1 Woche

Setz doch x=-1 und schau, ob der Dividend null wird.

  -   maccheroni_konstante, verified kommentiert vor 6 Monate, 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Antwort melden