Binomialvertsilung Dichte und Kumulierte


0

Kann mir einer bitte helfen ich muss diese aufgaben mithilfe des Casio fx-991dex lösen können aber ich weiß nicht wie 

P(3<_ X < _ 8) =

P(X = 10) + P (X = 11)

P(X >_ 5) =

P(4 < X 8) = 

P(1<_ X <_5) =

 

gefragt vor 7 Monate
B
BatuCena,
Punkte: 0
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

für \(P(X=k)\) über Menü -> Verteilungsfunktionen (7) -> Binomial-Dichte (4) -> Variable

Alternativ:

\(P(X=k)=\displaystyle\binom{n}{k}\cdot p^k \cdot (1-p)^{n-k}\)


Kumulierte Binomialverteilung für \(P(X\leq k)\) über Menü -> Verteilungsfunktionen (7) -> 1x nach unten scrollen -> Kumul. Binom. - V (1) -> Variable

Es gilt \(P(X \geq k) = 1 - P(X < k) = 1-P(X\leq k-1)\) und dann auch wieder über die kum. Binv. 

Alternativ: \(P(X \leq k)=\displaystyle\sum\limits_{i=0}^k \displaystyle\binom{n}{i}\cdot p^i \cdot (1-p)^{n-i}\) bzw. \(P(j \leq X \leq k)=\displaystyle\sum\limits_{i=j}^k \displaystyle\binom{n}{i}\cdot p^i \cdot (1-p)^{n-i}\)

Oder mit den kumul. Vertl. gilt \(P(j\leq X \leq k)=F(n;p;k)-F(n;k;j)\)

geantwortet vor 7 Monate
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13176
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden