Scheitelpunktform


1

Noch ein Versuch. Die Scheitelpunktform einer quadratischen Gleichung ist a(x-d)^2 +y ...Dies ist auch bei meiner Aufgabe so angegeben gewesen, nur mit dem Zusatz das a größer 0 sein MUSS. Wir sollten die Scheitelpunktform herleiten für a kleiner 0.  Macht das Sinn? Warum sollte a kleiner oder größer 0 einr Rolle spielen...hilfe wäre nett

 

gefragt vor 4 Monate, 3 Wochen
denno345,
Schüler, Punkte: 60
 

Wenn a kleiner 0 ist wird die ganze Parabel auf Höhe der Verschiebung in y-Richtung (also an der Gerade y=c für die Form xmlns="http://www.w3.org/1998/Math/MathML"><mi>a</mi><mo stretchy="false">(</mo><mi>x</mi><mo>&#x2212;</mo><mi>b</mi><msup><mo stretchy="false">)</mo><mrow class="MJX-TeXAtom-ORD"><mn>2</mn></mrow></msup><mo>+</mo><mi>c</mi></math>">a(x−b)2+c ) gespiegelt.


 


 


Du hast dann also kein Minimum mehr als Scheitelpunkt sondern ein Maximum. Ist also schon ein Unterschied.


A gleich null macht einfach keinen Sinn, weil du dann gar keine quadratische Gleichung mehr hast und alles entfällt.


 


 


Aber ich glaube wir alle verstehen nicht so richtig, was jetzt deine eigentlich Frage ist.?

  -   jojoliese, kommentiert vor 4 Monate, 3 Wochen

Das Problem ist nicht wie der Graph aussieht. Es geht darum ob man die Scheitelpunktform für a<0 ANDERS herleiten muss als für a>0....mein Lehrer meint das...aber es macht einfach keinen Sinn..ich gebs auf

  -   denno345, kommentiert vor 4 Monate, 3 Wochen

Ich sehe absolut keinen Grund dafür die Scheitelpunktform für a < 0  und xmlns="http://www.w3.org/1998/Math/MathML"><mi>a</mi><mo>&gt;</mo><mn>0</mn></math>">a>0 unterschiedlich herzuleiten. 


Da du ja sagst das dein Lehrer die Herleitung bereits mit xmlns="http://www.w3.org/1998/Math/MathML"><mi>a</mi><mo>&gt;</mo><mn>0</mn></math>">a>0 durchgeführt hat, kannst du vielleicht einmal diese Herleitung hier reinposten. 


Auch wenn ich es mir nicht vorstellen kann, hat er vielleicht einen Weg gewählt bei dem diese Unterscheidung Sinn macht. 


 


Grüße Christian

  -   christian strack, verified kommentiert vor 4 Monate, 3 Wochen

danke christian echt nett, wir haben jetzt seinen Lösungsweg, er hat gemerkt das es keinen sinn macht...abet trotzdem nett von dir!

  -   denno345, kommentiert vor 4 Monate, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0
Wenn a kleiner als null ist, wird die Parabel in Y Richtung gestaucht. Das bedeutet sie verläuftnicht mehr so dicht an der Y-Achse
geantwortet vor 3 Monate
a
aliyahtoews,
Schüler, Punkte: 1
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden