Dreieck soll nicht gleichschenklig sein?


1

Bestimme den Flächeninhalt des Dreiecks ABC mit A(0; 0; 0), B(3; 6; 0), C(1; 2; 5). (Hinweis: Das Dreieck ist nicht gleichschenklig. Zeichne es zunächst in ein Koordinatensystem, um dann günstig zu rechnen. Eine Einheit = 1cm

Längen:

AB ist bei mir Wurzel aus 45

BC ist bei mir Wurzel aus 45

AC ist bei mir Wurzel aus 30

 

Dann ist das Dreieck doch gleichschenklig?

 

Die richtige Lösung soll 15√5 cm² sein

 

gefragt vor 6 Monate, 3 Wochen
v
vennnos,
Schüler, Punkte: 5
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

Ja, sollten die Punkte stimmen, die du angegeben hast, dann ist das Dreieck gleichschenklig. Ggf. musst du nochmal überprüfen, ob du die Punkte richtig übertragen hast. 

Falls du Hilfe mit der Flächeninhaltsbestimmung brauchst, gib nochmal Bescheid. 

 

LG Tim

geantwortet vor 6 Monate, 3 Wochen
t
tim oefner,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Dann bestimm doch mal die Winkel ;) spontan habe ich bei deiner Rechnung aber keinen Fenler gefunden.

geantwortet vor 6 Monate, 3 Wochen
d
dd28924,
Punkte: 45
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden