Trigonometrische Funktion/ Gleichung


1

Hallo,

kann mir jemand helfen die Gleichung cos(x)*sin(x)+3*sin(x)=0 zu lösen, bzw erklären wie ich von cos(x) zu sin(x) komme. 

Vielen Dank im vorraus!

 

gefragt vor 6 Monate, 2 Wochen
h
heisenberg,
Schüler, Punkte: 20
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

cos(x)*sin(x)+3*sin(x)

ist aber keine Gleichung. Wo ist denn das Gleich?

geantwortet vor 6 Monate, 2 Wochen
trixxter,
Student, Punkte: 1433
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Hallo heisenberg,

wie trixxter bereits geschrieben hat, hast du keine Gleichung, sondern nur einen Term. Nun aber zu der Frage, wie man vom Kosinus zum Sinus kommt:

Kosinus und Sinus sind phasenverschoben, d.h. es gilt \(\cos x=\sin(x+\frac{\pi}{2})\)

Daraus folgt für deinen Term \(\sin(x+\frac{\pi}{2})*\sin x+3*\sin x\)

MfG, Tifus

geantwortet vor 6 Monate, 2 Wochen
t
tifus,
Schüler, Punkte: 60
 

Hallo Tifus


Vielen Dank für deine Antwort! Und ja ich hab vergessen "=0" hinzuschreiben.


MfG, Heisenberg

  -   heisenberg, kommentiert vor 6 Monate, 2 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden