Kann jemand diese näher erklären?


0

ab de dritten Zeile( um ......?), ist nicht klar

gefragt vor 1 Woche, 2 Tage
c
city1,
Schüler, 15
 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Hallo,

was denn genau? \(\sqrt{x^2}=|x|\), da durch das Quadrieren das entstehende Quadrat in jedem Fall positiv ist. Das Radizieren fungiert als Umkehrfunktion. Die finale Zahl, ist, (bis auf ihr Vorzeichen) identisch mit der ursprünglichen. Das selbe geschieht durch Anwenden der Betragsfunktion auf x. 

geantwortet vor 1 Woche, 2 Tage
m
maccheroni_konstante,
Sonstiger Berufsstatus, 4181
 

Hallo,


kannt du ab Zeile 3 , Zeile für Zeile genau erklären?

  -   City1, kommentiert vor 1 Woche, 2 Tage

Für die Betragsfunktion gilt:


\(|x|:= \begin{cases}x & x>0,\\0 & x=0\\-x & x<0\end{cases}\)


Der Betrag einer nicht negativen Zahl ist also die Zahl selbst. Für negative Zahlen wird ein Minus vor die Zahl gesetzt, damit sich "--" aufheben und die Zahl positiv wird. 


Das Betragsquadrat von einer reellen Zahl ist somit einfach ihr Quadrat, da Quadrate immer positiv sind. 

  -   Maccheroni_konstante, kommentiert vor 1 Woche, 1 Tag
Kommentar schreiben

Deine Antwort
Hinweis: So gibst du Formeln ein.