Sigma Umgebungen


0

Hallo, 

ich weiß zwar wie man die Sigmaumgebungen ausrechnet, nur leider verstehe ich nicht was mir das ausgerechnete Intervall bringt bzw. was dieses Intervall aussagt ?

 

 

 

gefragt vor 6 Monate
d
doni,
Schüler, Punkte: 30
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo, 

gegeben sei \(X\), eine binomialverteilte Zufallsgröße mit \(n=50, \, p=0.1\). Dann gibt uns die jeweilige Umgebung (z.B. 90%) das Intervall der jeweiligen Erfolge an, die zu 90% auftreten werden.

Hier wären dies das Intervall \([2;8]\). Als Probe erhalten wir \(P(2\leq X \leq 8)\approx 90.84\%\). Sprich man hat mit ca. 90% WSK 2 bis 8 Erfolge bei 50-maliger Durchführung. 

Dies funktioniert natürlich mit sämtlichen Verteilungen. 

geantwortet vor 6 Monate
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden