Beweis mit rationalen Zahlen


0

Hallo,

zu dieser Aufgabe fällt mir leider kein Ansatz ein. Ich habe den Teil vor der Summe schon ein wenig hin und her umgeformt, das bringt mir aber auch keine Erkenntnis.

Deshalb wäre ich dankbar, für eine Erklärung, was überhaupt zu tun ist und wie man sich daran begibt.

Vielen Dank!

 

gefragt vor 6 Monate
t
tisterfrimster,
Student, Punkte: 163
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

schau mal hier rein. Dort wurde die selbe Frage gestellt. Vielleicht könnt ihr zusammen eine Lösung erarbeiten.

Grüße Christian

geantwortet vor 6 Monate
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14933
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden