Textaufgabe nicht zu verstehen...bitte um hilfe :D


0

Ein Grundstück: rechteckig , 810 (quadratmeter)

wird von 122m langem Zaun und 4 m breitem Zaun begrenzt.

 

Aufgabe ist es die Maße des Grundstücks zu berechnen :/

Ich habe keinen Plan. Ich hasse Textaufgaben...

 

gefragt vor 4 Monate
y
yasmiin_y,
Schüler, Punkte: 0
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Die Fläche eines Rechtecks lässt sich berechnen mit A=a*b

  1. Dabei entspricht A der Fläche des Rechtecks, welches von dem Zaun begrenzt ist , a der Länge und b der Breite 
  2. In diese Formel eingesetzt, hättest du A=122m*4m=488m^2
  3. Also grenzt der Zaun eine Fläche von 488 Quadratmetern ein

Was es jetzt mit den 810 Quadratmetern auf sich hat weiß ich nicht, aber vl soll ja berechnet werden wie viel Quadratmeter Fläche der Zaun einnimmt. 

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen :) 

LG Dominik Schumacher 

geantwortet vor 4 Monate
l
lliux,
Schüler, Punkte: 10
 

VIELEN LIEBEN DANK!!!! ihr rettet echt meine note :D   -   yasmiin_y, kommentiert vor 4 Monate
Kommentar schreiben Diese Antwort melden