Was ist die ''Aufleitung'' von -3x ?


0

Schwierigkeit, da ja eigentlich als Hochzahl 2 Käme ,aber alles Mal zwei ja den Wert vor dem x positiv machen würde

 

gefragt vor 5 Monate, 3 Wochen
k
ksiyou01,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
1

Hallo,

\(\displaystyle\int -3x\, dx = -\dfrac{3x^2}{2} +C\), da nach der Potenzregel \(\displaystyle\int ax^n\, dx = \dfrac{ax^{n+1}}{n+1} +C\) gilt. 

Alternativ könnte man die -3 vor das Integral ziehen (Faktorregel). 

geantwortet vor 5 Monate, 3 Wochen
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13216
 

aber wenn ich 2x (-3/2) rechne,kommt doch 3 raus und nicht -3.   -   ksiyou01, kommentiert vor 5 Monate, 3 Wochen

2x*(-3/2) = -3x

Ich meinte damit \(-3 \displaystyle\int x\, dx = -3\cdot \dfrac{x^2}{2} + C = - \dfrac{3x^2}{2}+C\)
  -   maccheroni_konstante, verified kommentiert vor 5 Monate, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

-3/n+1 x^n+1 +C

n (Exponent) =1 ( Bei deiner gebenen Funktion)

das heißt:
-3/1+1*x^1+1 + C , daraus folgt -3/2x^2 +C

geantwortet vor 5 Monate, 3 Wochen
d
dinasaurier_,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden