Ableitung einer E-Funktion mit doppelten Exponenten


0

Hallo, kann mir bitte jemand sagen, wie man diese Funktion richtig ableitet bzw. wie die Ableitung lautet?

Hier soll V(0)=5, b=1 und c=0,8 sein.

Ich wäre euch sehr dankbar.

 

gefragt vor 5 Monate, 2 Wochen
C
CongyiCoYa,
Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
1

 

Hallo,

\( V'(t)= V_0(e^{\frac b c (1-e^{-ct})} )' \\ = V_0(\frac b c (1-e^{-ct}) )' \cdot e^{\frac b c (1-e^{-ct})} \\  = V_0\frac b c (1-e^{-ct})'  \cdot e^{\frac b c (1-e^{-ct})} \\  = V_0\frac b c (ce^{-ct}) \cdot e^{\frac b c (1-e^{-ct})} \\ = V_0be^{-ct} \cdot e^{\frac b c (1-e^{-ct})} \)

Grüße Christian

 

geantwortet vor 5 Monate, 2 Wochen
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14793
 


Danke schön!
  -   CongyiCoYa, kommentiert vor 5 Monate, 2 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
1

 

Ich hoffe ich konnte dir helfen! Falls was unklar sein sollte oder du was nicht nachvollziehen kannst, frag bitte. Lg Elijah :)

geantwortet vor 5 Monate, 2 Wochen
e
elijahg.,
Schüler, Punkte: 25
 

Vielen lieben Dank für die Mühe!   -   CongyiCoYa, kommentiert vor 5 Monate, 2 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden