Fehler erster und zweiter Art


0

Hallo,

ich schreib am Freitag mein Mathe Abi und unsere Lehrerin meinte, wer die 15 Punkte schaffen will, sollte sich dieses Thema mal angucken obwohl wir es NIE behandelt haben. Ich habe alles schon wiederholt und bin mit dem ganzen Stoff eigentlich durch. Nur diese Sache konnte ich garnicht verstehen. Es wäre lieb wenn ihr mir dabei helfen könnt.

Danke schon im voraus :) 

 

Abi
gefragt vor 5 Monate, 3 Wochen
f
fatima,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

Hallo,

ich verweise mal auf die beiden Videos von Daniel.

Sollten noch konkrete Fragen auftreten, gerne nochmal melden.

geantwortet vor 5 Monate, 3 Wochen
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
Vorgeschlagene Videos
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Fehler 1. Art und 2. Art treten bei einem Hypothesentest auf.

Fehler 1. Art (Alpha-Fehler): H0 wird abgelehnt, obwohl sie eigentlich wahr ist. -> liegt im Verwerfungsbereich (V)

Fehler 2. Art (Beta-Fehler): H0 wird anegnommen, obowohl sie nicht wahr ist. -> liegt im Annahmebereich (A)

Annahmebereich (A): Beta, Ablehnungsbereich (V - Verwerfungsbereich): Alpha

Bei einem zweiseitigen Hypothesen-Test liegt der Fehler 1. Art rechts und links vom Annahmebereich (Beta), das heißt der liegt im Ablehnungsbereich (Alpha). Wenn also ein Fehler 1. Art auftritt, liegt k im Ablehnungsbereich (Aufgrund eines höheren/ Niedrigeren Stichprobenergebnisses). Der Fehler 2. Art liegt im Annahmebereich.


Bei einem linksseitigen Hypothesen-Test liegt der Fehler 1. Art links vom Annahmebereich

Bei einem rechtsseitigen Hypothesen-Test liegt der Fehler 1. Art rechts vom Annahmebereich.

Einen Fehler 1. Art berechnet man durch P(V)= P(Verwerfungsbereich) - es wird ausgerechnet, wie hoch die Wahrscheinichkeit ist, dass k im Verwerfunsgbereich liegt (das variiert je nachdem, wie vorher das Siginfikanzniveau ausgewählt wurde)
Fehler 2. Art = P(A) = P(Annahmebreich)

bei einem Fehler 2. Art wird meist eine andere Wahrscheinlichkeit angeben, mit der du dann den Fehler 2. Art berechnen kannst.

Das sind so die Basics, die man wissen sollte.

geantwortet vor 5 Monate, 2 Wochen
d
dinasaurier_,
Schüler, Punkte: 10
 

Oh wie lieb ist das denn. Sie haben mich gerettet danke danke danke. Morgen schreib ich das Mathe Abi und dank eurer Hilfe bin ich ganz gut vorbereitet. Danke vom Herzen   -   fatima, kommentiert vor 5 Monate, 2 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden