Hypothesentest mit GTR


0

Hallo,

Wie bekomme ich den kritischen Wert, bei Hypothesentests, mit dem GTR raus?

 

gefragt vor 5 Monate, 3 Wochen
t
tugba,
Schüler, Punkte: 42
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

für binomialverteilte Zufallsgrößen ließe sich eine Tabelle erstellen, für die man sich mit der kumulativen BNV die Wahrscheinlichkeiten für unterschiedliche \(k\)s anzeigen lässt. Somit lässt sich der "letzte" Wert ablesen, für den die Wahrscheinlichkeit kleiner oder gleich dem Signifikanzniveau beträgt.

Möglicherweise ließe sich auch mit binomCdf(n, p, k) \(\leq \alpha\) und dem Solve-Befehl arbeiten, das hängt allerdings vom Taschenrechner ab.

Über die Approximation mit der Normalverteilung bzw. für normalverteilte Zufallsvariablen ließe sich die inverse Normalverteilung nutzen.

invNorm(a, \(\mu\), \(\sigma\)) gibt den reellen Wert zurück, für den der Anteil a unter der Kurve erreicht ist. Für \(\alpha = 5\%\) wäre a=0.05.

geantwortet vor 5 Monate, 3 Wochen
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden