Zusammenhang


0

Handelt es sich bei einer Binomialverteilung steht’s um eine Bernoulli Kette ?

 

gefragt vor 5 Monate, 2 Wochen
a
abbes jradi,
Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo,

die Binomialverteilung ist die Wahrscheinlichkeitsverteilung einer Bernoullikette.

geantwortet vor 5 Monate, 2 Wochen
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13216
 

Könntest du das vielleicht nochmal weiter ausführen ?
Wäre sehr nett !!!
  -   abbes jradi, kommentiert vor 5 Monate, 2 Wochen

Ein Bernoulliversuch hat zwei Ausgangsmöglichkeiten.
Bei einer Bernoullikette ändern sich pro Durchführungsinstanz (Bernoulli-Prozess) die jeweilige Erfolgswahrscheinlichkeit nicht, ferner ist die stochastische Unabhängigkeit der einzelnen Prozesse vorausgesetzt.

Die Binomialverteilung \(B(k|n,p)\) gibt nun mit n = der Anzahl an Durchführungen, der Erfolgswahrscheinlichkeit p die Wahrscheinlichkeit für k Erfolge an.

Möglicherweise schaust du dir nochmal die Herleitung der Binom.verteilung an, dann wir klar, dass diese Verteilung(-sfunktion) für Bernoulliversuche geeignet ist.
  -   maccheroni_konstante, verified kommentiert vor 5 Monate, 2 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden