Nullstellen


0

Wie kann ich die Nullstellen der Funktion (8x^2)/(x^(3)+1)^2 berechnen?

Vielen Dank

 

gefragt vor 4 Monate, 3 Wochen
a
aliciavla,
Student, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo,

eine "Bruchfunktion" (gebrochenrationale Funktion) ist Null, wenn der Zähler 0 ist und der Nenner von 0 verschieden, d.h. also

\(h(x)=\frac{f(x)}{g(x)}=0 \Leftrightarrow f(x)=0 \land g(x)\neq 0 \). Man muss also insbesondere immer prüfen ob die Nullstelle vom Zähler, keine vom Nenner ist.

Grüße,

h

geantwortet vor 4 Monate, 3 Wochen
wirkungsquantum,
Student, Punkte: 2185
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden