Abbildungsgleichung bestimmen, Affine Abbildungen, Lineare Algebra


0

Was muss ich tun wenn die Fragestellung folgendermaßen lautet: "Setzen Sie x^(n) = ( Fn , Fn+1)T (Transpuniert) , n = 0, 1, . . . . Die Zuordnung x^(n) → x^(n+1) ist eine lineare Abbildung. Bestimmen Sie die zugehörige Abbildungsmatrix A." habe es mit deinem Youtube-Schema versucht bin jedoch nicht weit gekommen...

 

gefragt vor 5 Monate, 2 Wochen
e
edoardo.peyer,
Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

klären wir erstmal die richtige Darstellung. 

\( x^n = (F_n , F_{n+1} )^T \)

stimmt das so? Nun ist die Frage, was genau ist \( x \) und was ist \( F\)? Welches YouTube Video hast du genutzt?

Grüße Christian

geantwortet vor 5 Monate, 2 Wochen
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 14903
 

Hi,

Jap das ist die richtige Darstellung, und das währe noch das Video das ich gekuckt hab': "Abbildungsgleichung bestimmen, Affine Abbildungen, Lineare Algebra, Mathe by Daniel Jung
"

Grüsse Edi
  -   edoardo.peyer, kommentiert vor 5 Monate, 2 Wochen

Ok und \( x \) ist ein Vektor? Ist hier dann wirklich die Potenz von \( x \) gemeint? Ist \( F_n \) eine Folge?   -   christian strack, verified kommentiert vor 5 Monate, 2 Wochen

x sollte ein vektor sein und ja fn bezieht sich auf die in der vorherigen aufgabe auf die fibonaci folge   -   edoardo.peyer, kommentiert vor 5 Monate, 2 Wochen

Ah das ist doch schon mal ein sehr wichiger Punkt, Es ist wichtig das du alle Informationen aufschreibst, damit dir vernünftig geholfen werden kann.
Wie habt ihr die Fibonacci Folge definiert? Mit den beiden Startwerten 1?
  -   christian strack, verified kommentiert vor 5 Monate, 2 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden