Differenzial Rechnung .


0

Also wenn man die größte/kleinste Geschwindigkeit in km/h bzw. m/s bekommen will muss man doch zuerst von der 1 Ableitung die X Werte bestimmen und die dann in die zweite Ableitung einsetzten oder ?

Hat man dann die Geschwindigkeit raus ? Oder wo muss man die x Werte denn einsetzten ?

 

 

 

Danke im voraus 

Mit freundlichen Grüßen 

Berke :0)

 

..
gefragt vor 4 Monate, 3 Wochen
b
berke,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Es kommt darauf an, was deine Funktion dir angibt? ist f(x) die Geschwindigkeit oder Weg-> Zeit?

Gehen wir davon aus, dass die Funktion Weg-> Zeit angibt, so bestimmst du mit hilfe der 1. Ableitung die Geschwindigkeiten.

Möchtest du jetzt die größte oder kleinste Geschwindigkeit bestimmen, so willst du die Extremwerte der Geschwindigkeit berechnen, also die Extrema der 1. Ableitung. Diese erhältst du, indem du die 2. Ableitung gleich 0 setzt. Die hier gefundenen x-Werte kannst du dann in die 1. Ableitung einsetzen, um die Geschwindigkeit an der Stelle zu bekommen.

geantwortet vor 4 Monate, 3 Wochen
i
ikeek, verified
Lehrer/Professor, Punkte: 780
 

Vielen Dank für die schnelle Antwort   -   berke, kommentiert vor 4 Monate, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden