Textaufgaben (Funktion)


0

hallo Leute ich brauche Hilfe 😭 

ich komme in Mathe nicht weiter. 

Aufgabe:  Hochspannungsleitungen werden meist als Freileitung eingebaut zwischen zwei Masten hängt das Kabel frei über dem Boden bei einer Anlage ist das Kabel an 300 m Außenlander stehen Vaillant in 50 m Höhe befestigt an seiner tiefsten Stelle befindet sich 40 m über dem Boden

  1.  Ermittle eine Gleichung die den Verlauf der Hochspannungsleitung beschreibt. 
  2. In welcher Höhe befindet sich das Kabel 60 m (240m) vom Mast entfernt

 

gefragt vor 4 Monate, 1 Woche
k
klimenkodmitry577@gmail.com,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hier gibt es zwei Möglichkeiten das Koordinatensystem sinnvoll zu wählen. Entweder man nimmt den linken Masten als y-Achse oder den Scheitelpunkt. Für ersteres würde das so aussehen:

f(0) = 50

f(150) = 40

f(300) = 50

(Dass wir den tiefsten Punkt zwischen den beiden Masten haben, liegt daran, dass der tiefste Punkt auch der Symmetrieachse einer Parabel entspricht).

Mit f(x) = ax^2 + bx + c haben wir:

c = 50

22500a + 150b + c = 40

90000a + 300b + c = 50

Und damit:

f(x) = 1/2250x² - 2/15x + 50

 

b)

f(60) = 43,6

f(240) = 43,6 (wieder das Symmetrieargument)

geantwortet vor 4 Monate, 1 Woche
o
orthando, verified
Student, Punkte: 1965
 

Was bedeutet nochmal (f(x) = 1/2250x² - 2/15x + 50) genau?   -   klimenkodmitry577@gmail.com, kommentiert vor 4 Monate, 1 Woche

Wie meinst du das? Das ist die Funktion, die wir gefunden haben, die die Spannungsleitung beschreibt ;).   -   orthando, verified kommentiert vor 4 Monate, 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Antwort melden