Doppelte Nullstellen


0

Wo besteht der Zusammenhang zwischen einer doppelten Nullstelle und den Extrempunkte einer Funktion f(x) ?

Nimmt man an f(x) habe eine doppelte Nullstelle. Welche Aussage lässt sich daraus auf die Extrempunkte ziehen, ohne dabei diese zu berechnen ?

 

gefragt vor 5 Monate, 1 Woche
a
abbes jradi,
Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo,

bei einer doppelten Nullstelle berührt der Graph der Funktion \(f\) lediglich die Abszisse, weswegen dort eine Extremstelle vorliegen muss. 

Diese Aussage lässt sich auf n-fache Nullstellen erweitern, wobei n gerade ist.

geantwortet vor 5 Monate, 1 Woche
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 13156
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden